Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Pferdesprache Kurs

Bodenarbeit und sicherer Umgang mit dem Pferd

Will man wie ein „Pferdeflüsterer“ beim Umgang mit dem Pferd verständlich, tiergemäß und sicher an das Pferd herangehen und eine gute Kommunikationsebene zum Tier erreichen, so hilft flüstern in den meisten Fällen recht wenig. Zunächst sind Grundkenntnisse der Pferdenatur, der Pferdesprache und der Wahrnehmung des Pferdes maßgeblich, um ein Verständnis für dieses große und scheue Tier zu entwickeln. Dieses Verständnis hilft, Situationen richtig einzuschätzen, bringt ein wesentliches Maß an Sicherheit beim Umgang mit dem Tier und ist Grundlage, um mit dem Pferd zu arbeiten und zu kooperieren. Dabei sind klare Ansagen, eine aussagekräftige Körperhaltung und Stimme sowie Fairness und Aufmerksamkeit wichtige Voraussetzungen, um eine gute Beziehung zum Pferd herzustellen – alles Verhaltensweisen, die auch bei menschlichen Beziehungen helfen. Bei uns geht es dabei darum, vom Pferd als ranghohes Wesen wahrgenommen zu werden. All das und weitere Themen, wie z.B. sicheres Anbinden und Führen, Hufe putzen, sowie Führen im Gelände sind Teil dieses Kurses. In angstfreier und entspannter Atmosphäre werden theoretische Inhalte mit praktischen Übungen kombiniert. Die Bodenarbeit ist angelehnt an die Lektionen von Peter Deicke, dem deutschen „Pferdeflüsterer“. Sie soll dabei helfen, das Pferd vom Boden aus zu leiten. Unsere Pferde (Haflinger, Camargue) sind menschenzugewandt und ausgeglichen, da ihnen ein Leben in der Herde ermöglicht wird. Sie bekommen viel Licht und Bewegung und haben beste Voraussetzungen, damit wir gut und sicher mit ihnen umgehen können.

Teilnehmer/innen:Interessierte mit und ohne Vorkenntnissen
Referent/innen:Stefan Nolte
Elena Fritzsche
Ort:Bad Sooden Allendorf, Asbach
Termin:24. - 25. Oktober 2020 (Sa.-So.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr:200,— €
Leistungen:inkl. ca. 6 – 7 h Pferdetraining tägl., Unterrichtsmaterial, Pferde und Ausrüstung leihweise. Frühstück, hausgemachtes veget. Mittagessen und Kaffee & Kuchen wird gestellt, 1x kostenfreie Übernachtung im Wohn- oder Bauwagen (Anzahl der Schlafplätze begrenzt) oder im Zelt, Unterbringung im Mehrbett- oder EZ gegen Aufpreis möglich (Bezahlung vor Ort)
Besondere Hinweise:Veranstalter: Wanderreitschule Asbach
Kurs-Nr.:43662   (Aussenstelle Kassel)   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 43662
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich