Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Klettererlebnis Mehrseillängen im Mittelgebirge

Aufbaukurs im Donautal und am Battert für Vor- und Nachsteiger/Innen

Ein Kurskonzept - zwei Ziele: Das erste, das Obere Donautal, ist eines der klassischen Klettergebiete in Deutschland - zahlreiche Kalkfelsen mit 20-150 m Höhe reihen sich über dem landschaftlich reizvollen Flusstal aneinander. Das zweite, der Battert, bildet einen großen Granitriegel mit zahlreichen Wänden und Schluchten oberhalb des Rheintals bei Baden-Baden. Wir wählen die idealen Felsen und Routen aus, um mit vielen wertvollen Tipps grundlegende Inhalte zum Klettern und zur Sicherungstechnik an höheren Felsen zu vermitteln. Im Konzept des Aufbaukurses stehen Übungen zu Standplatzbau, Abseilen, Mehrseillängen, zum Legen mobiler Sicherungsgeräte und natürlich zur Klettertechnik auf dem Programm. Ziel soll es sein, sicher und gut vorbereitet die vielen Klettermeter als Vor- oder Nachsteiger zu erleben und zu genießen. Wichtig: Grundkenntnisse und erste Felserfahrung werden dabei vorausgesetzt - das Kletterniveau liegt idealerweise zwischen 5-7. Unterkunft auf idyllischen Campingplätzen (Campingküche vorhanden) oder wahlweise Zimmer im Ort, so dass die Gruppe gemeinsam den Tag gestaltet und auch abends gemütlich mit dem Trainer am Lagerfeuer oder im Biergarten beisammen sein wird.

Teilnehmer/innen:Interessierte mit Klettererfahrung Fels (sichere Grundkenntnisse)
Referent/in:Jörg Denzel
Ort:Battert - Baden-Baden
Termin: 8. - 9. September 2018 (Sa.-So.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr:180,— € bei 4 - 5 Teilnehmer/Innen
240,— € bei 3 Teilnehmer/Innen
Leistungen:Kletterkursprogramm / Trainer, ergänzende Kletterausrüstung, zzgl. Anfahrt und Unterkunft
Besondere Hinweise:Veranstalter Felsland Reisen
Kurs-Nr.:43249   (Aussenstelle Kassel)   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 43249
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich