Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Gesund durch Achtsam-sein

Stress und Stressbewältigung unter den aktuellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen einer modernen Dienstleistungsgesellschaft

Wünsche, Hoffnungen, Sorgen und Nöte lassen uns in Gedanken und mit unseren Gefühlen oft in der Zukunft oder in der Vergangenheit sein. Deshalb sagt Thich Nhat Hanh, ein Meditationslehrer, „Wir Menschen haben keine große Begabung, achtsam im Augenblick zu bleiben. Aber in der Gegenwart zu leben, ist eine Art von Energie, die wir in uns selbst erschaffen können. Sie hilft, das Leben mehr zu genießen und Anspannung und Trauer loszulassen. Wer achtsam ist, kann mit Leid, mit Wut, mit Verwirrung besser umgehen“.
Die Lehre der Achtsamkeit ist nicht kompliziert oder mit Theorie überladen. Achtsamkeit ist als alltägliche Erfahrung möglich. Yoga (Asanas, Atemübungen, Entspannung), Meditation und Achtsamkeitsübungen helfen uns, in dieses Achtsam-Sein zu gelangen. Texte aus dem Yoga und dem Buddhismus unterstützen unsere Praxis. Dann können wir sagen: „Gesundheit ist Reichtum, innerer Frieden ist Glück“.
Vorerfahrungen mit Meditation oder der Besuch der Bildungsurlaube "Stress handhaben in Beruf und Alltag" oder "Stress vermeiden und gesund bleiben" von Lothar Brill sind wünschenswert, werden jedoch nicht vorausgesetzt.
Bei diesem Bildungsurlaub zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der Lebensqualität sowie zur Erhaltung der Arbeitskraft bietet das Exerzitienhaus Hofheim im Taunus, franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung, mit seinem besonderen Ambiente einen Rahmen, in dem Rückzug, Ruhe und Reflexion erleichtert werden. Der eigene Klostergarten mit Labyrinth sowie der angrenzende Wald laden ein, Meditationen und Atem-Übungen in der Frühlingsluft zu praktizieren.

Teilnehmer/innen:Interessierte
Referent/in:Lothar Brill
Ort:Hofheim a.Ts.
Termin:23. - 27. April 2018 (Mo.-Fr.), der Bildungsurlaub beginnt am Montag, 23.04.18, um 9 Uhr und endet am Freitag, 27.04.18. Die genauen Seminarzeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.
weitere Termine zum Thema anzeigen >>
Gebühr:490,— € inkl. Tagungsverpflegung
Leistungen:Bildungsurlaubsprogramm und Seminarunterlagen, 5x Mittagessen im Exerzitienhaus, Tagungsgetränke und Nachmittagskaffee. Falls Sie vor Ort auf eigene Kosten übernachten möchten, wenden Sie sich bitte direkt an das Exerzitienhaus unter info@exerzitienhaus-hofheim.de, Telefon 06192 - 99 04 36.
Besondere Hinweise:Die Veranstaltung ist in Hessen, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen als Bildungsurlaub anerkannt
Kurs-Nr.:30849   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.