Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Richtige Atmung bei Ängsten und in Stresssituationen Ü8

In Zeiten, in denen es neue Krankheiten, z. B. den COVID-19 Virus gibt, die Atemwege (Organe) erkranken und in Mitleidenschaft gezogen werden, ist es umso wichtiger, richtig zu atmen.
Die Atmung ist die einzige Körperfunktion, die sowohl unbewusst geschieht, als auch bewusst beeinflusst werden kann. Verflochten mit dem vegetativen Nervensystem ist der Atem an allem seelischen Erleben wesentlich beteiligt und reagiert wie ein Seismograph auf alle Einflüsse von innen und außen. So stockt der Atem bei einem Erschrecken, vor Angst halten wir den Atem an, wir atmen auf vor Erleichterung.
In diesem Kurs werden vorgestellt und gemeinsam geübt: Freifließende Atembewegungen, einfache Körperübungen, Dehnungen und die Töne von Vokalen. Dabei können Atemform und Atemrhythmus wieder in ihre ursprüngliche Ordnung finden; körperliche und seelische Festhaltungen lösen sich; die innere und äußere Haltung kann sich neu gestalten.

Teilnehmer/innen:Übungsleiter/innen, Trainer/innen, Interessierte
Referent/in:Jürgen Schäfer
Ort:Frankfurt
Termin: 7. November 2020 (Sa.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
weitere Termine zum Thema anzeigen >>
Gebühr:68,— €
Leistungen:Seminar inkl. Skript
Kurs-Nr.:24767   Das Seminar fällt leider aus!
Dieses Seminar wird auch noch zu anderen Terminen angeboten. Bitte schauen Sie doch, ob einer dieser Termine für Sie passt: