Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Newsletter 19 - Ausgabe vom 22.09.2015

 

 

         
        Bildungsakademie-Logo  
    Bildungsakademie
des Landessportbundes Hessen e.V.
 
  September 2015        
    Erlebnis Bildung    
             
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Qualifizierung wird mehr und mehr der Schlüssel zum persönlichen und gesellschaftlichen Erfolg in unserer täglichen Arbeit. Dabei geht es vor allem um den Erwerb, die Erweiterung und Vertiefung von Kompetenzen.

Auch in der ehrenamtlichen Tätigkeit soll die Erschließung neuer Zielgruppen nicht außer Acht gelassen werden. Hier ist es wichtig auf unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche je nach Lebenssituation, sportlicher Vorerfahrung und Belastbarkeit eingehen zu können sowie die eigenen Erfahrungshorizonte zu erweitern.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen heute sechs unterschiedliche Ausbildungen der Bildungsakademie vorstellen. Weitere Ausbildungen und Zusatzqualifikationen finden Sie auf unserer Internetseite oder in unseren Broschüren.

 

Ihr Bildungsakademie-Team

 

 
 

Unsere Ausbildungen und Zusatzqualifikationen

 

 
Seniorenyoga  

Ausbildung zum/zur Seniorenyogalehrer/in

in Kooperation mit 3H Organisation Deutschland e.V.

Die Ausbildung zum/zur Seniorenyogalehrer/in, die die Bildungsakademie in Kooperation mit 3HO anbietet, zielt darauf, die Teilnehmer/innen im Bereich von Gesundheitsförderung und Prävention so zu unterrichten, dass sie ältere Menschen zu Bewegung mit Kundalini Yoga motivieren und professionell anleiten können. Ausbildungsbeginn ist am 29. Februar 2016, -ort ist Friedrichsdorf/Ts. Die gesamte Ausbildung umfasst 250 Zeitstunden, davon 150 Präsenzzeitstunden, aufgeteilt in eine fünftägige Kompaktwoche (Bildungsurlaub) und sieben Wochenendmodulen. Sie endet mit einem Prüfungswochenende, einem Kurs in Erster Hilfe für Senioren und dem Zertifikat als Seniorenyogalehrer/in.

weitere Infos

 

 
 

zum Inhaltsverzeichnis

 
Coaching  

Systemisches Coaching

Berufsbegleitende Fortbildung

Systemische Coaching-Methoden können, wenn sie gekonnt eingesetzt werden, neue Zugänge schaffen. Die Fortbildung zum Systemischen Coaching besteht aus mehreren Teilen. Sie erwerben umfassendes Know-how, um eigenständig Coachingprozesse unter Anwendung systemischer Methoden durchführen zu können und Coachees bestmöglich zu stärken und motivieren zu können. Mögliche Arbeitsfelder: Coach für berufliche und private Themen, Coach bei Fragen zu Gesundheit, Karriere, Führung, Entwicklung, Stress, Konflikten u.ä., Teamcoach, Sportcoach, unternehmensinterner Coach. Hier lässt sich Systemisches Coaching vielfach gewinnbringend einsetzen, um Menschen in Fragen der persönlichen, beruflichen, gesundheitlichen und sportlichen Entwicklung zu begleiten. Die Ausbildung beginnt im Dezember 2015.

weitere Infos

 

 
 

zum Inhaltsverzeichnis

 
Achtsamkeit  

Trainerausbildung "Achtsamkeit am Arbeitsplatz"

Dual aufgebautes Jahrestraining

Unser Leben ist aus der Balance geraten. Immer mehr Menschen leiden unter den Folgen von Stress, Beschleunigung, Arbeitsverdichtung, Veränderungsgeschwindigkeit, Unsicherheiten und Fremdsteuerung. Um den wachsenden Herausforderungen und Turbulenzen unseres privaten und beruflichen Alltags angemessen begegnen zu können, benötigen wir wirksame Gegenpole: Innehalten, Entschleunigung, Achtsamkeit und Stille. In der einjährigen Trainerausbildung Achtsamkeit am Arbeitsplatz, die in Kooperation mit dem Gießener Forum angeboten wird, werden Menschen qualifiziert, das Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz (TAA) durchzuführen und in den unterschiedlichsten beruflichen Zusammenhängen zu verankern. Ausbildungsbeginn ist im Oktober 2015.

weitere Infos

 
 

zum Inhaltsverzeichnis

 
Trekking Guide  

Trekking Guide

Ausbildung zum/zur Wander-und Naturreiseleiter/in

Immer mehr Menschen sind in freier Natur unterwegs. Das Landschaftserlebnis in der Bewegung, die Abgeschiedenheit von der Menschenwelt, der Verweis auf die eigenen Grundbedürfnisse – all dies bringt vielfältige Anlässe hervor, um sich selbst zu begegnen und als Teil der Natur zu erfahren. Der Lehrgang vermittelt zunächst grundlegende und weiterführende Kenntnisse wie Orientierung, Wetterkunde, Erste Hilfe, das Leben im Camp sowie Gruppenführung. Die Ausbildung stellt somit eine Verbindung von herkömmlicher Tourenleitung und Naturpädagogik dar. Die sechs aufeinander aufbauenden Blöcke werden außerdem durch eine Tourenassistenz sowie Vertiefungsübungen zwischen den einzelnen Blöcken ergänzt. Es gibt zwei Ausbildungsgruppen: Gruppe Süd beginnt am 7. April 2016. Gruppe Mitte beginnt am 14. April 2016.

weitere Infos

 

 
 

zum Inhaltsverzeichnis

 
Aktive Väter  

Zusatzqualifikation Aktive Väter

Ausbildung für Vater-Kind-Angebote

In Kindertagesstätten, Vereinen, Familienbildung und (Kirchen-)Gemeinden fehlen ehren- bzw. nebenamtliche Männer, die mit Vätern Vater-Kind-Aktivitäten planen und leiten, z. B. eine Übernachtungsaktion in der Kita, ein Erlebniswochenende im Verein, Zelten in der Natur während des Konfirmandenunterrichts oder eine Kanutour oder, oder, oder …Die Ausbildung besteht aus 5 Modulen mit 80 Lerneinheiten (LE) von November 2015 bis Juli 2016. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss dieser Zusatzqualifikation für Vater-Kind-Angebote.

weitere Infos

 

 
 

zum Inhaltsverzeichnis

 
Natural Flow  

NATURALFLOW® - Faszientraining

Ausbildung mit Johanna Fellner

Faszien, das sogenannte Bindegewebe, umschließen jeden Muskel, Organe, Nerven, …gelten als Formgeber, funktionieren als komplettes System, wie ein innerer Ganzkörperanzug. NATURALFLOW ® ist die praktische Umsetzung aktueller Forschungen zur Faszientrainierbarkeit in ein systematisches Bewegungskonzept. So bekommen die Teilnehmer neben theoretischen Hintergrundinformationen, praktische Übungen, Erklärungen sowie Kombinationen direkt zum Mitnehmen. Sie erfahren, wie das gelernte Wissen sinnvoll in eine Stunde eingebaut oder NATURALFLOW ® als Kurskonzept angeboten werden kann. Die Ausbildung findet vom 10.-11. Oktober 2015 statt.

weitere Infos

 

 
 

zum Inhaltsverzeichnis

 
 

 

Impressum :
Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen e. V.
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
Telefon: +49 69 6789220 - Fax: +49 69 6789306
Registergericht: Amtsgericht Frankfurt a. M. VR 8367

Vertretungsberechtigter Vorstand: Prof. Dr. Heinz Zielinski (Vorsitzender), Ulrich Manthei, Rolf Dieter Beinhoff, Thomas Alber, Hans Wichmann, Dr. Günther Hrabe de Angelis, Herbert Stündl

Geprüfte WeiterbildungInhaltlich Verantwortliche gemäß § 10 Absatz 3 MDStV / V.i.S.d.P:
Geschäftsführerin: Sabine Roth (Anschrift wie oben)

Bildnachweis: Seniorenyoga/ Maygutyak - FotoliaCoaching/ pressmaster - Fotolia
Achtsamkeit/Giessener Forum
Trekking Guide/ Syda - FotoliaAktive Väter/ ARochau - FotoliaNaturalflow/ Johanna Fellner

- Änderungen und Irrtümer vorbehalten -

Die Bildungsakademie des Landessportbundes Hessen ist seit 2004
mit dem Qualitätssiegel "Geprüfte Weiterbildungseinrichtung" zertifiziert.

Newsletter abonnieren