Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Online: Entspannung gefällig?

Ein Zweieinhalb-Wochen-Kurs

In diesem Kurs lernen Sie an fünf Terminen am frühen Abend verschiedene Entspannungsmethoden kennen:

  • Mittwoch 02.06. Sonnenenergie für den Morgen - mit 15 Minuten täglich Körper und Geist stärken
    Im Sanskrit, der alten indischen Gelehrtensprache, wird der Sonnengruß als Surya-Sonne und Namaskar-Gruß bezeichnet. Traditionell wird der Sonnengruß deshalb auch am Morgen geübt. Seine wunderbare Wirkung auf Körper und Geist erlebt man aber auch zu jeder anderen Tageszeit. Die 12 fließenden Bewegungen verbinden sich in einem natürlichen Einklang mit dem Atem und liefern viel Energie und Gesundheit. Der Sonnengruß belebt den Körper, stärkt die Muskulatur und das Herz- Kreislaufsystem, aktiviert die Körpermitte und die Bauchmuskulatur, bewirkt eine Öffnung der Schultern und Hüften und löst damit Verspannungen, dehnt Körpervorder- und -Rückseite, erweitert die Atemräume und verhilft zu mehr Atemvolumen.
    Yogaeinheit : 45 Minuten
    Ziel: Sonnengrußablauf erlernen und alle 12 Positionen richtig einnehmen.
  • Montag 07.06. Mit 15-20 Minuten Yin in den Abend und zur Ruhe
    Yin Yoga ist ein ruhiger und eher passiver Yogastiel. Die jeweiligen Körperübungen werden bis zu drei Minuten gehalten. Um während der Übungen die Muskulatur entspannen zu können werden Decken und Kissen zur Unterstützung genommen. Durch das lange Verweilen kann der Geist zur Ruhe kommen und das tiefer liegende Bindegewebe (Fasziengewebe), Bänder und Sehnen werden intensiv gedehnt. Dieser ruhige Yogastiel eignet sich besonders gut für die Abendstunden da die Muskulatur und der Geist durch das Praktizieren gut entspannen.
    Yogaeinheit: 45 Minuten
    Ziel: Yin Yoga Frequenz erlernen und Positionen sicher halten.
  • Mittwoch 09.06. Autogenes Training - Der Klassiker unter den Entspannungsmethoden
    Die Schwere- und Wärmeerlebnisse, d.h. die Grundübungen des AT, erhöhen Widerstandskraft und Immunabwehr des Organismus gegen viele Erkrankungen. So gehört das AT zu den wichtigsten Maßnahmen der Vorsorgemedizin. Eine leicht zu erlernende Methode mit großer Wirkung.
    Einheit : 45 Minuten
    Ziel: Einführung in die Grundlagen des Autogenen Training nach Schultz und erlernen der Schwereformel (1. Formel), Übungsauftrag bis zur nächsten Einheit
  • Montag 14.06. Autogenes Training - Der Klassiker unter den Entspannungsmethoden
    Die Schwere- und Wärmeerlebnisse, d.h. die Grundübungen des AT, erhöhen Widerstandskraft und Immunabwehr des Organismus gegen viele Erkrankungen. So gehört das AT zu den wichtigsten Maßnahmen der Vorsorgemedizin. Eine leicht zu erlernende Methode mit großer Wirkung.
    Einheit : 45 Minuten
    Ziel : Wiederholung der Grundlagen des Autogenen Training nach Schultz, Schwereformel vertiefen und Wärmeformel (2. Formel) kennenlernen.
  • Mittwoch 16.06. Yoga Nidra Schlaf des Yogi - Tiefenentspannungstechnik
    Yoga Nidra ist eine meditative Methode mit dem Geist nach innen zu gehen. Nidra heißt wörtlich übersetzt „Schlaf“. Es ist jedoch nicht der Schlaf gemeint den wir kennen, denn der Übende soll während der Übung wach bleiben und sich auf die Stimme und die verbalen Anweisungen des Anleiters konzentrieren. Der Teilnehmer kann sich ganz auf das Hören und Wahrnehmen einlassen und dabei entspannen.
    Ziel : 40 Minuten Tiefenentspannung im Liegen

Teilnehmer/innen:(Präventions-)Übungsleiter/innen, Trainer/innen, Interessierte
Referent/in:Melanie Roloff
Ort:Online
Termin:5 Termine Online: Mittwoch 02.06.21, Montag 07.06.21, Mittwoch 09.06.21, Montag 14.06.21, Mittwoch 16.06.21 immer von 17:15-18:00 Uhr
Gebühr:45,— €
Leistungen:Online Kurs
Kurs-Nr.:43947   (Aussenstelle Kassel)   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 43947
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich