Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Trekkingkurs mit Zwei- Tages- Wanderritt

Ganz anders mit Pferden unterwegs sein (Christi Himmelfahrt)

Dieser Trekkingkurs mit Wanderritt richtet sich an fortgeschrittene Reiter/innen, die in allen Gangarten und auch im Umgang mit dem Pferd routiniert und sicher sind. Im Kurs vermitteln wir das notwendige Know How zum Wanderreiten und machen am Freitag einen anspruchsvollen Übungsritt. Anschließend geht es los auf einen Zwei-Tages-Wanderritt. Was bedeutet Wanderreiten bei uns? Wir beginnen mit der Einübung der einhändigen Zügelführung, sowie Geschicklichkeitsübungen im Hindernisparcours und in der Ovalbahn im Schritt, Trab und Galopp. Außerdem erlernen wir das Reiten in Gruppen (Formationen), die Kommandos und das Reiten im Straßenverkehr und im schwierigen Gelände (z.B. am Hang). Auch unsere spezielle Wanderreit-Ausrüstung wird Thema sein. Es wird alles Nötige in Theorie und Praxis vermittelt und geübt, damit wir sicher, entspannt und gut informiert losreiten und das Abenteuer Wanderreiten wirklich angehen können. Beim ca. sechsstündigen Übungsritt werden Sie alle im Kurs behandelten Situationen live erleben, in allen Gangarten mit den Pferden unterwegs sein, schwierige Geländepassagen meistern, die Pferde im Gelände führen und vieles mehr. In den zwei Tagen werden wir im magischen Rhythmus der Pferde wander-reiten, das weitläufige Werratal erkunden, oder das verschlungene Waldgebirge des „hohen Meißners“ erklimmen. Herrliche Galoppstrecken wechseln sich ab mit wildromantischen Pfaden und beeindruckenden Ausblicken. Wir werden den ganzen Tag mit den Pferden in der Natur unterwegs sein. Dank unseres speziellen Equipments kann alles dazu Nötige am Pferd verstaut werden. Unsere Stationen sind nah bei den Pferden und je nach Witterung, in einer einfachen Herberge oder auch mit Zelt. Das bedeutet Freiheit, den Rhythmus der Pferde spüren und Natur erleben!
Unsere Pferde (Haflinger, Camargue, Andalusier) sind durch ihre Erfahrung, Ausbildung und ganzjährige Weide- und Herdenhaltung vertrauenswürdige Partner für ein solches Abenteuer.
Für die Kursteilnehmer/innen gilt eine Gewichtsbeschränkung von 80 Kilogramm.

Teilnehmer/innen:Interessierte mit ausreichender Reiterfahrung
Referent/innen:Stefan Nolte
Ort:Bad Sooden Allendorf, Asbach Sickenberg
Termin:20. - 24. Mai 2020 (Mi.-So.)   19:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Gebühr:360,— €
Leistungen:inkl. Unterricht am Anreiseabend, 7 – 8 h Reittraining am Do, Unterrichtsmaterial, Pferde und Rittführung, Wanderreit-Ausrüstung leihweise. Käseplatte am Anreiseabend, 2x Frühstück, 1x hausgemachtes veget. Mittagessen und Kaffee & Kuchen auf dem Hof wird gestellt. 3x kostenfreie Übernachtung im Wohn- oder Bauwagen (Anzahl der Schlafplätze begrenzt) oder im Zelt, Unterbringung im Mehrbett- oder EZ gegen Aufpreis möglich (Bezahlung vor Ort). Auf dem Wanderritt: 1x Frühstück und einfache Übernachtung auf dem Ritt (Schlafsack erforderlich), Imbiss für die Satteltasche, Fingerfood und Kaffee zur Abschlussrunde
Besondere Hinweise:Veranstalter: Wanderreitschule Asbach
Kurs-Nr.:43649   (Aussenstelle Kassel)   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 43649
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich