Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Entspannung und Bewegung mit der Tai-Chi-Pekingform

Arbeit und Muße in der Leistungs- und Konsumgesellschaft

Tai Chi findet im Westen zunehmend Verbreitung. Besonders faszinierend sind die eleganten Bewegungsweisen, die von hohem Wert für die Gesundheit und das Wohlbefinden sind. Ruhig und gleichmäßig ausgeführte Tai-Chi-Bewegungen lassen die Menschen im Inneren gelassen werden. "Ruhe in Bewegung" ist das Motto beim Tai Chi. Die Verbindung der beiden Gegensätze findet großes Interesse. In unserer schnelllebigen, bewegungsarmen Zeit wächst bei vielen Menschen ein Bedürfnis nach Ruhe, Konzentration, Entspannung und Bewegung. Im Mittelpunkt dieses Bildungsurlaubes steht die Tai-Chi-Pekingform. Sie erlernen ein Entspannungs- und Bewegungssystem, das sich im Alltagsleben gut anwenden lässt und Sie dabei unterstützt, individuelle Ressourcen zur erfolgreichen Bewältigung von Belastungen auszuschöpfen. Sie werden sensibilisiert für Ihre persönliche Stressanfälligkeit und deren persönliche und gesellschaftspolitische Ursachen, mit Fokus auf den Umgang mit der Zeit in unserer heutigen Gesellschaft. Die Achtsamkeit sich und ihrem Körper gegenüber wird erhöht und die Kompetenzen im Berufsalltag gelassener zu werden, gestärkt.

Teilnehmer/innen:Interessierte mit Tai-Chi-Vorkenntnissen
Referent/in:Andrea Schönig
Ort:Tagungshaus Mühlrain in Knüllwald-Niederbeisheim
Termin:10. - 14. August 2020 (Mo.-Fr.), Anreise: 10.08.20 bis 09:30 Uhr, Abreise: 14.08.20 ab 14:00 Uhr;
Gebühr:220,— € Seminargebühr
275,— € Ü/VP im EZ
Leistungen:Bildungsurlaubsprogramm, Vollverpflegung im EZ
Besondere Hinweise:Die An- und Abreise zum Bildungsurlaub erfolgt privat und ist nicht im Preis inbegriffen. Die Veranstaltung ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kurs-Nr.:43598   (Aussenstelle Kassel)   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 43598
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich