Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Yogaelemente für Übungsleiter/innen - Teil II Ü16 B16

Asanas korrekt ausführen und anleiten - Teil II

Im ersten Seminar haben wir gelernt, wie die Körperhaltungen (Asanas) korrekt ausgeführt und in den Kursen richtig angeleitet werden. Wie auch in Teil 1 lernen Übungsleiter/innen aus dem Breitensport, wie sie die Körperhaltungen (Asanas) korrekt ausführen und in ihren Kursen richtig anleiten. Die richtige Technik und eine gute anatomische Ausrichtung können sowohl für Einsteigerkurse als auch für Schüler/innen fortgeschritter Yogakurse eine enorme Bereicherung darstellen. Teilnehmende, denen manche Asanas sehr leicht fallen, können bei verbesserter Ausrichtung wieder richtig herausgefordert werden und somit wieder ins „spüren“ und „wachsen“ kommen. In diesem Seminar werden wir gemeinsam komplexere Asanas und Flows (Übungsabfolgen) erarbeiten. Die erfahrene Yoga Lehrerin Tina Grams vermittelt mit Freude und Leichtigkeit folgende Themenschwerpunkte:

  • Körperhaltung (Asana) + Ausrichtung = Alignment
  • wie man seiner Yogastunde Qualität verleihen kann, in eine Asana hineingeht und mit Bewusstheit angeht
  • wie man eine Asana hält und lernt, dabei loszulassen, sie beendet und langsam in die Ruheposition gleitet
  • wie man sich in den wichtigsten Asanas ausrichtet, die Ausrichtungsprinzipien auf jede einzelne Asana anwenden kann und diese korrekt anleitet, damit die Yogaschüler/innen die Übungen technisch richtig ausführen.

Teilnehmer/innen:Trainer/innen, (Präventions-) Übungsleiter/innen
Referent/in:Tina Grams
Ort:Kassel
Termin:14. - 15. Dezember 2019 (Sa.-So.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr:130,— €
Leistungen:Seminar
Besondere Hinweise:Die Teilnahme ist unabhängig von Teil 1 dieses Seminares möglich
Kurs-Nr.:43561   (Aussenstelle Kassel)   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.