Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Kajaksegelkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Segelkurs für Kajaks, Kanadier und Faltboote

Wer mit seinem Faltboot maximalen Segelspaß erleben will, der ist bei Faltbootsegeln 3.0 genau richtig! In unseren Segelkursen geben wir in entspannter Atmosphäre unser Wissen und unsere Erfahrungen im Faltbootsegeln, sowie nützliche Kniffe und Tricks an Euch weiter. Je nach Wetterlage wechseln sich Theorie und Praxis ab. Wir erarbeiten uns die Begrifflichkeiten des Segelns, beschäftigen uns mit Wind- und Wetterkunde, vertiefen uns in die Details einer Segelanlage und lernen das Verhalten des Bootes zu verstehen. Auf dem Wasser lernen wir das Boot sicher zu steuern und üben Wenden und Halsen. Um sicher alle Situationen auf dem Wasser zu meistern üben wir auch das kontollierte Kentern. Kleine Lerngruppen in den Kursen garantieren eine optimale Betreuung und individuelle Lernfortschritte. Solltet Ihr kein eigenes Boot und/oder keine eigene Segelanlage mitbringen, könnt Ihr beides bei uns ausleihen. Das Segeln mit dem Faltboot ist unsere Leidenschaft, um das perfekte Segelerlebnis zu erreichen setzen wir auf hohe Qualität des Materials und eine fundierte Schulung. Unsere Segelanlagen zum Faltbootsegeln sind innovativ, zuverlässig und komplett mit allem Zubehör ausgestattet. Die Segelanlagen sind einfach und in kürzester Zeit montiert, überzeugt euch selbst davon.

Teilnehmer/innen:Kanusegler und solche, die es werden wollen
Referent/in:Eckhard Euen
Ort:Plauer See / Naturcamping "Zwei Seen" bei Zislow
Termin: 2. - 6. Juli 2018 (Mo.-Fr.)   18:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Gebühr:270,— € Einzelbucher
410,— € Paarbucher 2 Pers.
Leistungen:Segelkurs mit individueller Betreuung, zzgl. Campingplatz, Verpflegung, Ausleihe Boot - 90,00 € , Segelanlage 90,00 €.
Besondere Hinweise:Veranstalter: Kajaksegeln 3.0
Kurs-Nr.:43322   (Aussenstelle Kassel)   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.