Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Body and mind

Körperliche und geistige Entspannung zum Erhalt der Gesundheit und beruflichen Leistungsfähigkeit in einer von Stress geplagten Gesellschaft

Exerzitienhaus

Ist Ihr Alltag von hohen beruflichen und persönlichen Anforderungen geprägt, und Sie finden immer weniger Zeit, sich bewusst um Ihre Gesundheit zu kümmern und den Stress aktiv zu bewältigen? Dann sind Sie genau richtig hier. Denn in diesem Bildungsurlaub erhalten Sie gleich auf zweifache Weise wichtige Informationen und praktische Anleitungen für den Erhalt Ihrer Arbeitskraft und für Ihre persönliche Gesundheitsförderung:
Auf mentaler Ebene erlernen Sie ein gesundes Gedankenmanagement, auf körperlicher Ebene die Grundelemente der jahrhundertealten Yogatradition. Unser Ziel dabei ist, sowohl den Körper als auch den Geist, body und mind, ganzheitlich zurück in die Ruhe, in einen entspannten Zustand zu führen, in dem gute Entscheidungen und hohe Leistungsfähigkeit möglich sind. Ein Gewinn also, der sowohl für Sie, als auch für das berufliche und für das soziale Umfeld dienlich ist.
Besonders geeignet für Yoga-Anfänger oder Menschen, die Yoga schon immer einmal ausprobieren wollten.
Bei diesem Bildungsurlaub zum Erhalt der Gesundheit und beruflichen Leistungsfähigkeit bietet das Exerzitienhaus Hofheim im Taunus, franziskanisches Zentrum für Stille und Begegnung, mit seinem besonderen Ambiente einen Rahmen, in dem Rückzug, Ruhe und Reflexion erleichtert werden.

(0,691 MB)

Teilnehmer/innen:Interessierte
Referent/in:Iris Fischer
Ort:Hofheim am Taunus
Termin:11. - 15. November 2019 (Mo.-Fr.)   09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
weiteren Termin zum Thema anzeigen >>
Gebühr:490,— € inkl. Mittagessen
724,— € inkl. ÜF im EZ und Mittagessen
Leistungen: Bildungsurlaubsprogramm, 5x Mittagessen im Exerzitienhaus, Tagungsgetränke und Nachmittagskaffee
Kurs-Nr.:30999   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.