Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Rückenfit – mach mit oder die Stärkung des inneren und äußeren Rückgrats Ü8 P8

Erwerb von Methoden zum Erhalt der Leistungsfähigkeit und Rückengesundheit im beruflichen Alltag einer sitzenden Gesellschaft

Sylt

Aufrecht durch den Alltag gehen, mit allen Anforderungen zurecht kommen und dabei Größe und Stabilität beweisen. Das ist in der heutigen Zeit mehr denn je gefragt. Der Rücken zeigt uns, als aufrichtendes und tragendes Element in unserem Körper, oft, wo wir uns zu viel aufgeladen haben oder wo wir uns beugen. Rückenschmerzen sind eine der häufigsten Ursachen für Krankschreibungen im Arbeitsalltag. Daher ist es wichtig effektives Rückentraining im Arbeitsalltag zu integrieren, in der eigenen Bereitschaft gesund und vital sein zu wollen. In vielen praktischen Übungen erfahren Sie, was sie für ihren Rücken tun können.
Puan Klent (www.puan-klent.de) ist ein traditionsreiches Jugenderholungsheim, wunderschön zwischen Rantum und Hörnum auf der Insel Sylt gelegen. Es befindet sich, abseits des Sylter Trubels, inmitten des ausgedehnten Naturschutzgebietes der Insel, direkt an der Wattseite.

Detaillierte Infos: (0,130 MB)

Teilnehmer/innen:Interessierte
Referent/in:Almut Krüger
Ort:Rantum auf Sylt
Termin:22. - 28. März 2020 (So.-Sa.), Anreise: 22.03.20 bis 19:00 Uhr, Abreise: 28.03.20 ab 9:30 Uhr; Bildungsurlaub/Bildungszeit: 23.03.-27.03.20
Gebühr:725,— € ÜVP im DZ ( noch ein Platz für eine weibliche TN)
785,— € ÜVP im EZ (aktuell nicht verfügbar)
Leistungen: Bildungsurlaubsprogramm, 6 Übernachtungen mit Vollpension im Hamburger Jugenderholungsheim Puan Klent in Rantum auf Sylt sowie die Kurtaxe.
Besondere Hinweise:Die An- und Abreise zum Bildungsurlaub erfolgt privat und ist nicht im Preis inbegriffen. Die Veranstaltung ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kurs-Nr.:30967   Nur noch wenige Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 30967
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich