Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Stress vorbeugen - Innere Ressourcen aufbauen auf Grundlage des Zürcher Ressourcen Models (ZRM®)

Ressourcentraining zur Stärkung von Resilienz und körperlicher Gesundheit im beruflich fordernden Alltag

Kloster

Im Seminar lernen Sie, wie Sie Körper und Geist nutzen können zum Aufbau von Ressourcen und inneren Stärken. Grundlagen sind die vielfach erprobten und wissenschaftlich fundierten Methoden des Zürcher Ressourcen Models(ZRM®) und des neuropsychologischen Trainings zum aktiven Aufbau nützlicher Gehirnstrukturen (Selbstgesteuerte Neuroplastizität) als auch Methoden aus der Körperarbeit und des Qigong.
Nutzen Sie die Sprache Ihres Körpers, um mit Haltungen und Bewegungen auch neue Räume für Ihre innere Haltung zu schaffen. Durch ein geschickt gewähltes Embodiment (Verkörperung) können Sie bewusst Ihre Emotionen und geistige Leistungsfähigkeit verändern. Entwickeln Sie Ihr persönliches Embodiment für ein Ziel, das Sie erreichen möchten. Lernen Sie Atemtechniken, um zur inneren Ruhe zu kommen. Atmen Sie Stress und Ärger mit „Heilenden Lauten“ einfach weg. Nutzen Sie Ihren Körper, um mit einfachen Bewegungen körperliche Verspannungen und innere Anspannung im Alltag zu lösen.
Erwerben Sie die Fähigkeit, mithilfe Ihrer Gedanken positive tägliche Erfahrungen in anhaltende innere Stärken zu verwandeln, so dass Eigenschaften wie Gelassenheit, Selbstvertrauen und Resilienz dauerhaft im Gehirn verankert werden. Und erfahren Sie, wie Ihr Verstand und Ihr Unbewusstes ein Team bilden, damit Sie Ihre persönlichen Ziele leichter erreichen und Ihre Potentiale entfalten können.
Aus dem Inhalt:

  • Minutenübungen zum Entspannen
  • Embodiment für Energie und Wohlbefinden
  • Vitalität durch natürliche Bewegungen
  • Loslassen mit den Heilenden Lauten
  • Aktiv neue Gehirnstrukturen aufbauen
  • Innere Stärke und Selbstvertrauen verankern
  • Gelassenheit entwickeln, Stresspuffer aufbauen
  • Körpereigene Stimmungsaufheller aktivieren
  • Ressourcen mit Verstand und Unbewussten entwickeln
    Das Kloster Lluc (Santuari de Lluc) liegt auf 500 m Höhe im Tramuntana Gebirge im Nordwesten Mallorcas, umgeben von einer imposanten Bergkulisse. Die zweckmäßigen Zimmer verfügen über Dusche und WC. In der Klosteranlage befindet sich außerdem ein Restaurant, Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und Souvenirs, eine Post- und eine Bankfiliale und eine Apotheke. Neben dem Santuari befindet sich der Jardín Botánico de Lluc, ein sich nordöstlich der Hauptgebäude anschließender kleiner botanischer Garten.

(0,181 MB)

Teilnehmer/innen:Interessierte
Referent/in:Dieter Bund
Ort:Lluc auf Mallorca
Termin:25. - 31. August 2019 (So.-Sa.), Bildungsurlaub/Bildungszeit: 26.-30.08.19. Die genauen Uhrzeiten werden noch mitgeteilt.
Gebühr:725,— € ÜVP im Doppelzimmer
821,— € ÜVP im Einzelzimmer
Leistungen:6 Übernachtungen mit Vollpension, Kurtaxe, Bildungsurlaubsprogramm, inkl. Eintritte und Führungen
Besondere Hinweise:Die An- und Abreise zum Bildungsurlaub erfolgt privat. Die Veranstaltung ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Kurs-Nr.:30929   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 30929
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich