Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Sanftes Heilen über die Dorn-Methode Ü6

Das Heilen mit speziellen Handgriffen an der Wirbelsäule und den Gelenken ist so alt wie die Menschheit. Auch die Dorn-Methode basiert auf diesem Wissen. Sie bietet mit ihren einfachen, klaren und schonenden Griffen vor allem Menschen mit sogenannten "unspezifischen" Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen schmerzfreie Hilfe an. Mit minimalen Manipulationen an der Wirbelsäule und an den Gelenkpartnern der Arme, Beine, Hände und Füße ist es möglich, Blockaden zu lösen sowie Wirbel und Gelenke zu stabilisieren. Die Methode steht sozusagen auf zwei "Säulen": der manuellen Behandlung und den Selbsthilfe-Übungen. Beides ist gleich wichtig, denn es bietet die Möglichkeit sich selbst und anderen mit nachhaltigem Erfolg helfen zu können.

Teilnehmer/innen:Übungsleiter/innen, Trainer/innen, Interessierte
Referent/in:Heidi Gumbert
Ort:Frankfurt
Termin:11. Mai 2019 (Sa.)   11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr:65,— €
Leistungen:Seminar inkl. Skript
Kurs-Nr.:24214   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 24214
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich