Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Yoga und Arthrose Ü8

Von der Schonhaltung zu Eigenverantwortung und Aktivität

Arthrose oder schmerzhafter Gelenkverschleiß begleitet viele Menschen in der zweiten Lebenshälfte. Schmerzen führen oft zu Rückzug, Schonhaltung und noch weniger Bewegung. Yoga setzt sanft aber konsequent auf Eigenverantwortung und Rückkehr zur Aktivität.
In diesem Seminar werden wir neben ein wenig Theorie zu Arthrose und altersgerechtem Üben viel miteinander praktizieren. Dazu gehört eine spezielle Yoga-Übungsreihe (Pawanmuktasana), in der alle Gelenke gleichmäßig und ohne Belastung bewegt werden. Verbunden mit einem ruhigen Atem wird das Üben zum Genuss – auch wenn es gelegentlich etwas anstrengender wird. Ich stelle außerdem einen Sonnengruß am Stuhl vor, der auch von unbeweglichen Teilnehmern gut geübt werden kann – genauso wie gelenk kräftigende und Gleichgewichtsübungen. Entspannungs- und Mentalisierungstechniken unterstützen dabei, die Grenzen, die das Alter setzt, zu akzeptieren und zugleich die eigenen Möglichkeiten wieder bewusster wahrzunehmen.
Ich erlebe die Yogastunden mit „meinen“ Senioren (60+) als besonders freudvoll und möchte Übungsleiter diesbezüglich ermutigen – zumal viele älter gewordene Yogis sich über sanftere Angebote sehr freuen.

Teilnehmer/innen:ÜbungsleiterInnen für (Senioren-)Gymnastik, Yogalehrerinnen, Interessierte
Referent/in:Anne Schmidt
Ort:Offenbach
Termin:11. März 2018 (So.)   09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
weiteren Termin zum Thema anzeigen >>
Gebühr:60,— €
Leistungen:Seminar inkl. Skript
Kurs-Nr.:23758   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.