Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

ONLINE: Der wirtschaftliche Geschäftsbetrieb VM4

Für Vereine kann es eine Herausforderung sein, im wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb den Überblick zu behalten. Auch wenn die Einnahmen aus dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb den satzungsmäßigen Aufgaben zugute kommen sollen, müssen sie genau überwacht werden. Dieses Seminar soll Vereinsvertreter:innen dazu befähige, zu erkennen, welche Einkünfte zum steuerpflichtigen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gehören, welche Freigrenzen es zu beachten gilt und in welchen Fällen die Umsatzsteuer zu berücksichtige ist, damit der Verein nicht Gefahr läuft, bei zu hohen Einnahmen seine Gemeinnützigkeit zu verlieren.

Sie benötigen einen Internet-Zugang, einen Browser, eine Kamera sowie ein Headset, alternativ Mikrofon und Lautsprecher. Die Kamera muss während des gesamten Seminars angeschaltet bleiben, um einen Austausch zu ermöglichen. Dieses Online-Seminar findet mit ZOOM-Meeting statt.

=> Vereinsmanagement - Seminar - Fortbildung - C-Lizenz - B-Lizenz - Lizenzverlängerung - Steuern - Finanzen - Online - Ehrenamt - Freiwilligenmanagement -

(0,589 MB)

Teilnehmer/innen:Vereinsmanager:innen, Vereinsverantwortliche, Sportkreise, Vorstände sowie Interessierte und alle ehrenamtlichen Menschen in Vereinen auch außerhalb von Sportorganisationen
Referent/in:Edgar Oberländer
Ort:Online
Termin: 1. Juni 2022 (Mi.)   18:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Gebühr:32,— €
Leistungen:Seminar inkl. Skript
Besondere Hinweise:Verwendungsvorbehalt
Das Online-Seminar unterliegt dem gesetzlichen Urheberrecht. Es ist untersagt, vom Seminar sowie von den online gezeigten Materialien Ton- oder Bildaufnahmen sowie Aufzeichnungen, Screenshots, Video-Captures oder andere digitale Speicherungen jedweder Art zu machen oder zu verbreiten. Mit der Anmeldung stimmen Sie dem Verwendungsvorbehalt zu.
Kurs-Nr.:14458   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.