Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

„Mensch – ärgere Dich nicht!“ VM8

Anti-Ärger-Strategien für Ihren Alltag

Beruflich. Privat. In Ihrer Freizeit. Im Verein: Jeden Tag strömen Dinge auf Sie ein, die Ihnen nicht gefallen. Unterschiedliche Arbeitsauffassungen, persönliche Marotten oder eine
unsachliche Bemerkung werden für Sie zum Anlass, sich aufzuregen. Und dann ärgern Sie sich manchmal noch über sich selbst, weil Sie sich fest vorgenommen hatten, gelassen zu bleiben. Vielleicht entwickeln Sie auch Vermeidungsstrategien oder unterdrücken den entstandenen Groll. Nur vergessen ist er nicht und belastet Ihre Stimmung und Ihr Ergebnis. „Ärgerlich am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne etwas an dem zu ändern, worüber man sich ärgert.“ Deswegen: Was können Sie tun, um Ärger loszulassen, ihn in Luft aufzulösen oder zu verwandeln? Vielleicht sogar zu nutzen? Freuen Sie sich darauf, für sich geeignete Mittel und Wege zu entdecken, um immer öfter
einen kühlen Kopf zu bewahren und mit Ärger, Groll & Co effizienter umzugehen. Sie erkennen und verstehen die Dynamik Ihres Ärgers besser. Sie erhalten Anregungen, wie Sie auch in für Sie schwierigen Situationen souverän, gelassen und fair bleiben.
Inhalte
? Situationsanalyse: Was und wer ärgert Sie? Warum?
? Prophylaxe: Wie installieren Sie einen Frühwarnmelder?
? Soforthilfe: Wie lassen Sie die Vernunft wieder mitreden?
? Musterunterbrechung: Wie wird aus einem 'kleinen' Anlass kein großer Ärger mehr?
? Columbo-Effekt, Dankes-ABC, Fixstern-Prinzip & Co: Welche Anti-Ärger-Strategie passt für Sie?
? Miteinander reden: Wie sprechen Sie Ihren Ärger lösungsorientiert an?

Teilnehmer/innen:Alle, die im Umgang mit ihren Emotionen mehr Gelassenheit und Sicherheit erreichen möchten
Referent/in:Elke Kammerer
Ort:Frankfurt
Termin:11. September 2021 (Sa.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr:85,— €
Leistungen:Seminar
Kurs-Nr.:14274   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 14274
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich