Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Kleinwalsertal

- Winterwanderungen in verschneiter Gebirgslandschaft

Auf geräumten Winterwanderwegen wandern Sie durch eine verschneite Gebirgslandschaft wie im Wintermärchen
Das Kleinwalsertal in Österreich ist eines der schönsten Hochgebirgstäler der Alpen, umgeben von einem imposanten Bergkranz. Unter der fachkundigen Anleitung von Theda Bunje unternehmen Sie Winterwanderungen auf gut geräumten und präparierten Winterwanderwegen. Urlaubsquartier im nur von Deutschland aus erreichbaren Tal ist der mitten in den Bergen gelegene Ort Mittelberg auf 1.218 Metern Höhe. Untergebracht sind Sie in einem ***Sterne-Hotel mit Hallenbad und Wellnessbereich mit Saunen, Dampfbad, Ruheraum und Massage-Räumen, in direkter Nähe von Wanderwegen und Langlaufloipen gelegen. Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC, Farbfernseher, Telefon sowie Balkon oder Terrasse.
Nach einem kräftigen Frühstück starten Sie von Mittelberg aus zu den verschiedenen Wanderungen. Genießen Sie die traumhafte Aussicht in die verschneite Hochgebirgswelt auf wunderschönen Panorama-Höhenwegen, in tiefverschneiten Seitentälern sowie in der malerischen Schneedünenlandschaft des auf 2.000 Metern Höhe gelegenen Gottesackers. Abends erwartet Sie in Ihrem Hotel eine 4-Gang-Verwöhnhalbpension bevor Sie den Tag in gemütlicher Runde ausklingen lassen.
Es wird täglich eine geführte Wanderung angeboten. Die Touren starten entweder direkt vom Hotel aus oder werden mit dem alle zehn Minuten verkehrenden Bus erreicht, der mit der Kleinwalsertaler Gästekarte kostenlos benutzt werden kann. Auch wenn die Kondition nachlässt oder das Wetter ein Weiterwandern nicht mehr zulässt, bringt Sie der Bus zurück in Ihr Quartier in Mittelberg.
Folgende Tages-Etappen stehen auf dem Wanderplan für diese Woche: Baader Höhenweg – Oberer Höhenweg – Höhenweg Söllereck, Letze und Nebenwasser – Gottesackerwanderung – Wildental – Schwarzwassertal – Breitachklamm – Rundweg Bärgunttal
Auf Wunsch können Sie auch folgende Aktivitäten unternehmen: Geführte Schneeschuhwanderung oder Langlaufschnupperkurs (Aufpreis für ½ Tag/2 Std: ab 43 EUR)

Teilnehmer/innen:Voraussetzung für die Teilnahme an den Wanderungen ist eine gute Kondition, um Touren von ca. 4 bis 5 Stunden am Tag mit einigen Steigungen in bergigem Gelände zu bewältigen.
Referent/in:Theda Bunje
Ort:Mittelberg, Kleinwalsertal
Termin:18. - 25. Januar 2020 (Sa.-Sa.)   08:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Gebühr:105,— € EZ-Zuschlag (wenige auf Anfrage möglich)
995,— € im DZ
Leistungen:An- und Abreise per Bahn und Bus ab Frankfurt/Main - Hbf. (2. Klasse), Reiseleitung, 7 ÜN in DZ mit Dusche/WC, Farbfernseher, Telefon und Balkon oder Terrasse, inklusive reichhaltigem Frühstücksbüffet und 4-Gang Halbpensionsmenü am Abend, Benutzung von Hallenbad, neuem Wellness- und SPA-Bereich sowie Fitness-Raum, Kleinwalsertaler Gästekarte mit vielen Vergünstigungen, kostenlose Benutzung des Talbusses, 1 x Ifen Sesselbahnen (Berg- und Talfahrt), 1 x Söllereckbahn (Bergfahrt), Eintrittsgeld Breitachklamm, Kurtaxe. Reisepreis bei Eigenanreise auf Anfrage
Besondere Hinweise:Besondere Hinweise: Veranstalter: ThedaTours Rad- und Wanderreisen, Theda Bunje, es gelten deren AGB! Die Veranstaltung ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Kurs-Nr.:13954   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 13954
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die Datenschutzerklärung wurde zur Kenntnis genommen und die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Diese Person verbindlich