Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Natur- und Kulturwanderungen in einer der schönsten Ecken Westschwedens

Unsere abwechslungsreichen Wanderungen erschliessen Ihnen urtümliche, abgelegene Landschaften, traditionsreiche Regionen und führen Sie in einige der schönsten Ecken Westschwedens.
Schnüren Sie Schuhe und gehen mit uns in den größten unberührten Nationalpark Südschwedens - ein Urwaldgebiet, das schon mal die Gedanken an Trolle und Elfen aufkommen lässt. Folgen Sie uns in das wasserreichen wilde Kynnefjäll Naturreservat und lassen Sie sich einladen zu einer spannenden Kultur- und Erlebniswanderung auf historischen Wegen in Tanums Unesco Kulturerbe mit seinen unzähligen Felszeichnungen.
Ein Highlight ist auch der Kochkurs mit unserem dänischen Koch, der Sie in die Geheimnisse der skandinavischen Küche einführt.
Standort ist unsere Tingvall Eco Lodge. Mitten im Grünen auf einer kleinen Anhöhe gelegen, mit fantastischem Blick auf den See – der perfekte Ausgangspunkt für einen abwechslungsreichen Urlaub aus Erholung und Abenteuer, Natur und Kultur.
Optional zubuchbar: Kleine Rückenschule - Effektives Training für einen starken Rücken

Teilnehmer/innen:Für Interessierte an Natur, Kultur und skandinavischer Küche
Referent/in:Minto, Elke Sponholz mit Team
Ort:Tingvall, Schweden
Termin:17. - 22. September 2017 (So.-Fr.)   15:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Gebühr:620,— € pro Person im DZ
685,— € pro Person im EZ
Leistungen:5 x Übernachtungen im Doppel- oder Einzelzimmer 5 x Frühstücksbuffet 3 x Abendessen mit typisch skandinavischer Küche 1 x Grillabend am Lagerfeuer 1 x Kochkurs mit gemeinsamen Abendessen 3 geführte Wanderungen 3 - 5 Stunden 1 Nachtexkursion zu den schönsten, beleuchteten Felszeichnungen im Unesco Weltkulturerbe von Tanum mit einem deutschsprachigen Archäologen Transporte vor Ort optional 3 x 1,5 Std kleine Rückenschule ab 4 TN Mehrkosten 40 Euro
Kurs-Nr.:13232   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.