Logo des LSB-h Bildungsakademie
Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis Datenschutzerklärung

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Nachgefragt Versicherungsschutz Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ablegen – dieser Herausforderung stellen sich allein in Hessen jedes Jahr ca. 63.000 Personen. Viele Vereine bieten entsprechende Trainings- und Abnahmetermine sowohl für Vereinsmitglieder als auch für Nichtmitglieder an. Wenn dabei ein Unfall passiert, stellt sich u.a. die Frage: was ist jetzt zu tun? Wo finde ich z.B. die Meldeformulare und wer muss den Unfall melden? Der Landessportbund Hessen e.V. hat hierfür einen entsprechenden Versicherungsschutz für die teilnehmenden Nichtmitglieder/Mitglieder der Vereine mit der ARAG Sportversicherung vereinbart. Unter anderem enthalten sind in dem Paket eine Unfall-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Krankenversicherung. Geschützt durch ein umfassendes Versicherungspaket können die Teilnehmer:innen ihrem Sport unbeschwert nachgehen. Seien Sie neugierig und lassen Sie sich überraschen zum Thema Versicherungsschutz rund um das Sportabzeichen.

Seit dem 01.06.2021 stellen wir jede zweite Woche dienstags in unserer "Nachgefragt-Reihe" ein Thema in den Mittelpunkt, das besondere Beachtung verdient. Von 18:00 bis 19:00 Uhr befassen wir uns intensiv mit diesem Thema und beantworten Eure Fragen. Die Frage des Abends wird relativ kurzfristig festgelegt, um besser auf aktuelle Themen eingehen zu können. Wenn Ihr eine Frage habt bzw. ein Thema, zu dem Ihr schon immer einmal mehr wissen wolltet, könnt Ihr uns dies an diesem Abend mitteilen, wir berücksichtigen gerne Eure Wünsche.

Anmeldeschluss: Dienstag, 12. Oktober 2021 um 12:00 Uhr

Sie benötigen einen Internet-Zugang, einen Browser, eine Kamera sowie ein Headset, alternativ Mikrofon und Lautsprecher. Dieser Informationsabend findet als Webex-Meeting statt.

=> Vereinsmanagement - Seminar - Informationsabend - Online - Sportabzeichen - Ehrenamt - Freiwilligenmanagement -

Teilnehmer/innen:Alle Interessierten
Referent/in:Ursula Schülzgen
Ort:Online
Termin:12. Oktober 2021 (Di.)   18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Gebühr:0,— € kostenfrei
Leistungen:Vortrag mit Fragerunde
Besondere Hinweise:Verwendungsvorbehalt
Das Online-Seminar unterliegt dem gesetzlichen Urheberrecht. Deshalb ist es untersagt, vom Seminar sowie von den online gezeigten Materialien Ton- oder Bildaufnahmen sowie Aufzeichnungen, Screenshots, Video-Captures oder andere digitale Speicherungen jedweder Art zu machen oder zu verbreiten. Mit der Anmeldung stimmen Sie dem Verwendungsvorbehalt zu.
Kurs-Nr.:100136   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.