Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Logo des LSB-h Bildungsakademie Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Home Leitbild / Satzung Suche Programmanforderung Unsere Referenten Impressum/AGB Kontakt Bildungsportal

Der Sportverein für Alle – Zum Umgang mit Vielfalt am Beispiel von Behinderung Ü16

Inklusion im Sportverein - Wie geht das? Wie gestalte ich Sportspiele und Übungen inklusiv, dass heißt für Teilnehmende mit und ohne Behinderung? Worauf muss ich achten, wenn Menschen mit Behinderung mitmachen? Welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es (z.B. Assistenz, Begleitung)? Wie kann sich mein Verein ganz allgemein besser auf die Zielgruppe Menschen mit Behinderung einstellen? Die Fortbildung vermittelt Informationen über die Themen Inklusion, Behinderung und Barrierefreiheit. Übungen zur Selbsterfahrung geben einen Einblick in verschiedene Behinderungsformen und deren Auswirkungen auf die Gestaltung von Übungseinheiten und Sportstunden. Gemeinsam werden didaktisch-methodisch Ansätze erarbeitet und ausprobiert, um so Sporttreibenden mit ihren individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten Teilhabe zu ermöglichen.

Teilnehmer/innen:Übungsleiter/innen Erwachsene/ Ältere, C-Trainer/innen Breitensport der Fachverbände oder andere adäquate Ausbildungen aus dem Sport, Vereinsmanager/innen, Mitarbeiter/innen aus den Vereinsvorständen
Referent/in:Christiane Kloppmann
Ort:Sportbildungsstätte Sensenstein
Termin:25. - 26. Februar 2017 (Sa.-So.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr:0,— € Nicht-Vereinsmitglieder
Leistungen:Fortbildung inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung, Zertifikat
Besondere Hinweise:Diese Fortbildung findet in Kooperation mit dem Inklusions-Projekt "GiB – Gemeinsam in Bewegung" statt.
Weitere Informationen finden sie unter www.GiB-RegionKassel.de
Kurs-Nr.:80306   Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich, da der Seminarbeginn in der Vergangenheit liegt.