Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Logo des LSB-h Bildungsakademie Wir machen Bildung im Sport zum Erlebnis

Bildungsakademie des
Landessportbundes
Hessen e.V.

Home Leitbild / Satzung Suche Programmanforderung Unsere Referenten Impressum/AGB Kontakt Bildungsportal

Verlängertes Kletterspaß-Wochenende Südpfalz/Vogesen

Klettern und Bouldern im Sandstein für jedes Niveau

Kletterspaß-Wochenenden stehen für entspanntes Klettern in kleiner Gruppe. Die Südpfalz und die angrenzenden Vogesen sind bei Kletterern wegen ihrer vielen Sandsteintürme mit einzigartigen und vor allem auch leichteren Routen sehr beliebt. Meist wird in diesem Klettereldorado im Vorstieg jedoch ein hohes Können in Punkto Selbstabsicherung gefordert und das Sandsteinklettern ist mit Hallenklettern nicht zu vergleichen. Kann man hier trotzdem klettern? Und wie! Mit erfahrenen Trainern, die Topropeseile einrichten oder Nachsichern und einem das Bouldern und Klettern im Sandstein näher bringen. Und wer das Sichern mit Keilen und Freinds selbst üben möchte, hat hier die beste Gelegenheit dazu. Bekannt ist diese Region auch für ihre tollen Bouldermöglichkeiten. Wer gerne bouldert oder es kennen lernen möchte, wird nicht zu kurz kommen und dabei intensiv die Klettertechnik verfeinern. Für die Übernachtung logieren wir zentral auf dem Campingplatz oder bieten eine Auswahl an Zimmern in Pensionen und Gasthäusern, die jeder Teilnehmer selbst dazu buchen kann. 3 Tage Kletterkurzurlaub, Viel dazulernen und Neues entdecken! Bei entsprechender Gruppengröße werden auch Parallelgruppen gebildet.

Teilnehmer/innen:Interessierte mit Vorerfahrung im Klettern 4. - 7. Grad und Sichern, Schwerpunkt Klettertechnik.
Referent/in:Jörg Denzel
Ort:Schönau-Dahn/Südwetspfalz
Termin:29. April - 1. Mai 2018 (So.-Di.)   10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Gebühr:225,— €
Leistungen:3 Tage Kletter- und Boulderprogramm, inkl. Leihmaterial nach Bedarf. zzgl. Unterkunft Verpflegung, eigene Anreise.
Besondere Hinweise:Veranstalter Felsland Reisen
Kurs-Nr.:43243   (Aussenstelle Kassel)   Noch Plätze frei.
Anmeldung zum Seminar Nr. 43243
Vorname:
Nachname:
Geburtsjahr: Übungsleiter:    Vereinsmitglied:
Strasse:
PLZ, Ort:
Telefon privat:
Telefon dienstlich:
Telefon mobil:
E-Mail-Adresse:
Bemerkungen:
Gebühren:
Die Adresse zur Bildung von Fahrgemeinschaften den übrigen Teilnehmern bekannt geben: Ja Nein
Die AGB werden akzeptiert: Ja Nein
Newsletter: Ja, Ich möchte den Newsletter abonnieren:
Diese Person verbindlich